Rückspiegel – Digitalisierung im Personalbereich

Unser Tag zur „Digitalisierung in der Personalabteilung“ war ein voller Erfolg.

Zum zweiten Mal fand unser Tag der Digitalisierung am 18. Juli 2019 mit einem abwechslungsreichen Programm statt. Allert + Martin starteten mit einem Überblick zum Vorgehen bei einer Softwareeinführung im Personalbereich. Auch gaben Sie Einblicke in die Entwicklung und Förderung digitaler Kompetenzen bei den Mitarbeitenden.

Interaktiv
Open Spaces boten Zeit zum Austausch mit anderen TeilnehmerInnen, sowie Platz für die Diskussion bisheriger Erfahrungen. Auf positive Resonanz stießen die Anbieter Softgarden und Hansalog, die ihre Softwarelösungen als Beispiele für digitale HR-Prozesse vorstellten.

Es gab Anregungen zum Einsatz von Abrechnungssoftware (Herr Bühler, von Eldatax). Aber auch Tools als digitale Grundlage für Teamarbeit und den digitalen Schreibtisch (Oliver Schmidt, relounge) wurden anschaulich erläutert. Und zuletzt gab es lebendige Beispiele für mögliche Digitalisierungsprojekte mit Azubis („Digiscouts“, Haidvogel, RKW). 

Praxisnah + clever

Gelobt wurden die Mischung aus informativen Inputs, Austausch und Best-Pratice Beispielen.
Wir freuen uns, auf diesen erfolgreichen Tag zurückblicken zu können und bedanken uns ganz herzlich bei allen Teilnehmer*innen, externen Expert*innen, Gastvortragenden und Mitwirkenden für das positive Feedback.
Vielleicht dürfen wir Sie oder Bekannte von Ihnen nächstes Jahr auf dem Tag der Digitalisierung oder in unserer Personalwerkstatt zum Thema „Digitalisierung im Mittelstand“  bei uns begrüßen.