Menschen, Arbeit und Zukunft gemeinsam denken

Sie beschäftigen sich gerade mit Personalthemen? Und sie wollen es gut, nachhaltig und professionell machen? Hier gibt es oftmals keine Standardlösungen. Denn es treffen soziale Beziehungen auf organisatorische und kulturelle Rahmenbedingungen.

Wir unterstützen dabei,

  • hochgesteckte Ziele leichter zu erreichen.
  • der eingesetzten Energie der Beteiligten die volle Wirkung zu schenken.
  • wertvolle Beiträge für die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens zu schaffen

HR- und Personalmanagement

Wir sind Partnerinnen für angemessene Lösungen im Bereich Personalmanagement mit den Themen HR-Strategie, Personalauswahl, Personalentwicklung und Digitalisierung des Personalbereichs. In Kokreation mit Personalabteilung und Management entwickeln wir wertschaffende HR-Kernprozesse und Steuerungsinstrumente.

Themen:

  • Personalstrategie und zukunftsfähige Personalarbeit
  • Digitalisierung von HR-Kernprozessen
  • Vergütung
  • Jobfamilien, Anforderungsprofile, Kompetenzprofile
  • Selbstverständnis HR
  • Recruiting und Personalauswahl
  • Onboarding
  • Aufbau von Personalentwicklung
  • Mitarbeitergespräche
  • New Work und agile Rollen in Unternehmen

Die Personalstrategie unterstützt die Erreichung langfristiger Unternehmensziele

Im Rahmen der Entwicklung einer Personalstrategie steht der Bewerbermarkt, die Kompetenzen der Mitarbeitenden und die zukünftigen Herausforderungen durch die Unternehmensstrategie im Fokus. Sie lehnt sich an die Unternehmensstrategie an und trägt zu deren Erfolg bei. Hierin wird der Wertbeitrag von HR begründet.

Ziel ist es also, eine Vorstellung davon zu entwickeln, wie die richtigen Mitarbeitenden zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein werden, inklusive Mitarbeitercommittment und -Entwicklung. Hierzu werden Ideen für passende Maßnahmen in allen Bereichen des Personalmanagements, von der Personalauswahl über die Personalentwicklung, Vergütung, Gesunderhaltung, etc. entwickelt – wohlwissend, dass die Strategie sich auf dem Weg verändern kann.

Die Personalabteilung in der Transformation: Digitalisierung und Aufbau nachhaltiger HR-Strukturen

Jedes Unternehmen hat eigene Herausforderungen zu bewältigen, um am Markt bestehen zu können.  Und wie jede andere betriebliche Funktion muss sich die Personalabteilung dadurch legitimieren, dass sie auf passende Weise einen Beitrag zum Unternehmenserfolg leistet.

Gerade in wachsenden HR-Bereichen sind die Beiträge, die heute geleistet werden, oftmals Ergebnis eher zufällig getroffener Entscheidungen der Vergangenheit.
Wir unterstützen dabei, eine gemeinsame Vorstellung zu entwickeln, wie die Zukunft der Abteilung als smarter Dienstleister aussehen kann und trainieren und moderieren Beteiligte  im Hinblick auf  folgenden Aspekte:

  • Das Selbstverständnis der Personalabteilung
  • HR-Beiträge zwischen Dienstleistungsorientierung, Personalstrategie und effizienten Prozessen
  • Digitalisierungsstrategien für HR-Kernprozesse
  • Digitalisierung und Transformation als Aufgabe für HR und für das  Unternehmen
  • HR-Aufgaben und Prozesse systematisch strukturieren und Effizienzhebel erkennen

Arbeitgeberattraktivität, Recruitingprozess und Personalauswahl

Fachkräftemangel? Kaum ein Unternehmen, dem die Veränderung auf dem Arbeitsmarkt nicht zu schaffen machen. Neue Mitarbeitende zu finden und für das eigene Unternehmen zu begeistern ist damit eine wesentliche Kernaufgabe der Personalabteilungen.

Dabei spielen die Attraktivität als Arbeitgeber, der Auswahlprozess und die Fähigkeit der Entscheidenden, die Passung zur Aufgabe und zur Kultur  zu erkennen, eine tragende Rolle.

Wir unterstützen dabei

  • Arbeitgeberattraktivität zu beschreiben, die eigenen Zielgruppen besser zu verstehen und passende Ansprachen zu entwickeln
  • die Prozesse der Personalauswahl vom Personalmarketing bis zum Onboarding zu professionalisieren und zu digitalisieren
  • das Bewerbergespräch offen zu führen, so, dass ein echter Austausch über die wesentlichen Aspekte erreicht wird. und beide Seiten eine informierte und nachhaltige Entscheidung treffen können
  • und/oder wir begleiten Sie konkret in Bewerbungsinterviews.

Wissen und Kompetenzen aufbauen

Zuverlässiger Administrator, Ansprechpartner für Mitarbeiter und strategischer Partner für die Geschäftsführung. Die Anforderungen an den Personalbereich wachsen und werden komplexer. Dabei ist es wichtig vorausschauend und strategisch zu denken und gleichzeitig die HR-Kernprozesse effizient und zielführend zu strukturieren.

In unseren Seminaren unterstützen wir Personaler bei der Erarbeitung neuer Themen und trainieren die klassischen Kernaufgaben.

  • Für eine professionelle Personalarbeit, die den Herausforderungen des Fachkräftemangels gewachsen ist.
  • Für effiziente Prozesse
  • Für nachhaltige und sichtbare Ergebnisse

Dabei lernen wir in Peer-Learning Formaten, wie im FREIBURGER HR ZIRKEL und im Lehrgang Personalentwicklung. Oder wir trainieren im Bereich unserer Themen – aktuell im Online-Format.

LEHRGANG: Personalentwicklung gestalten – Das PE-Netzwerk

Mitarbeitende zukunftsfähig fördern und entwickeln: Das ist eine Ihrer vielen Aufgaben. Sie fragen sich, wie Sie das angehen können? Gehen Sie mit uns auf die PE-Reise und profitieren Sie von unserem Netzwerk.

Unser Motto lautet: Lernen – Austauschen – Machen. Gemeinsam im PE Netzwerk entwickeln wir effiziente Lösungen, damit Ihre PE-Initiativen umgesetzt werden und nicht im Sinne von „guten Ideen für ruhigere Zeiten“ in Schubladen schlummern.  

  • Sie möchten, dass Ihre Personalarbeit zur Erreichung der Unternehmensziele beiträgt.
  • Sie möchten, dass der PE-Prozess optimal und effizient gestaltet und für alle Beteiligten transparent ist.
  • Sie möchten, dass Ihre Mitarbeitenden nachhaltig gefördert werden und sich somit persönlich und fachlich gut entwickeln.
  • Sie möchten die Karriere- und Laufbahnmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen verbessern.
  • Sie möchten die Attraktivität Ihres Unternehmens sichern. 

Zur Anmeldung

Personal- und Organisationsentwicklung

Wir sind Begleiterinnen für persönliche und organisatorische Veränderungsprozesse – passend zu Ihrer Organisationskultur. Wenn Sie also tragfähige Lösungen entwickeln wollen, sind Sie bei uns richtig.

Themen:

  • Veränderung und Change-Begleitung
  • Partizipative Prozesse gestalten, Bedarfserhebung und begleitende Evaluation
  • Moderation: Workshops methodisch ausgestalten und durchführen
  • Prozessbegleitung von Teams
  • Interne Lernwerkstätten für Führungskompetenzen konzipieren, implementieren, begleiten
  • Rollen, Funktionen und Aufgaben klären und neu gestalten
  • Positive Psychologie, Resilienz und Gesundheit
  • INQA Kulturwandel

Zukunftsfähige Organisationskultur

Damit Unternehmen und Verwaltungen heute und in Zukunft erfolgreich sind, braucht es eine ganze Reihe von Fähigkeiten und Eigenschaften: Neben Innovationskraft und Neugier auf die Digitalisierung gehören dazu eine gute Strategie zur Digitalisierung und Fachkräftesicherung, die Aspekte wie Vielfalt in der Belegschaft, Fachwissen und Kompetenz, eine moderne, mitarbeiterorientierte Führungskultur sowie gesunde Arbeitsbedingungen.

Wir sind Partner es Audits Zukunftsfähige Orgnisationskultur. Dieses wurde im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales und mit weiteren Sozialpartner von der   „Initiative neue Qualität in der Arbeit“ entwickelt.
Im Rahmen eines professionell begleiteten Prozesses wird gemeinsam mit der Belegschaft an der Umsetzung von Verbesserungen gearbeitet.

Weitere Informationen zu INQA

Salutogenese und Steuerung komplexer Herausforderungen

Langfristige Gesundheit ist ein hohes Gut. Optimale Bedingungen für ein gesundes Arbeitsleben zu schaffen ist in Zeiten der ständig zunehmender Aufgabenkomplexität und Veränderung unverzichtbar – sowohl aus menschlicher als auch aus unternehmerischer Sicht.

Wir sensibilisieren Menschen in Organisationen Belastungen zu erkennen und diesen zu begegnen, gesundheitsförderliche Arbeitsbedingungen zu gestalten und individuelle Lösungen zur Prävention zu entwickeln.

Unsere Beratungsthemen auf organisationaler Ebene:

  • Gesund Arbeiten: Arbeitsbedingungen mit Blick auf Gesundheit verändern
  • Komplexe Aufgaben bewältigen und Steuerungskompetenz im Team erhöhen
  • Mit positiver Psychologie Mitarbeitende stärkenorientiert führen
  • Aufgaben und Rollen im Unternehmen achtsam gestalten

Einzelpersonen begleiten wir Rahmen von persönlichen Coachings.

Basis für die Personalentwicklung schaffen

Die Grundlage für Selbstverantwortung, Agilität und für die Gestaltung von transparenten Personalprozessen ist es, Funktionen, Aufgaben, und Rollen im Unternehmen zu klären.

Wie die Darstellung aussehen soll, ob es Jobfamilien, Arbeitplatzbescheibungen oder Stellenprofile geben soll, ist dabei zweitrangig: Die Dinge sollten der Arbeitsweise im Unternehmen entsprechen uns so knapp wie möglich dargestellt sein. Dafür haben wir ein bewährte Vorgehensweise entwickelt. Die Ergebnisse kommen den Kunden auf viele Arten zu Gute:

  • Als Grundlage für das Gehaltsmodell
  • Als Basis für die Weiterbildung
  • Oder als  Ausgangspunkt für Kompetenz- und Innovationsmanagement.

Kundenstimmen

„In dem Workshop zur Entwicklung der Anforderungsprofile habe ich erfahren, wie Kollegen ähnliche Problemstellungen meines Jobs erfolgreich lösen.  So wurde ein Verbesserungsprozess in Gang gesetzt, der weit über das eigentliche Thema hinaus sinnvoll war. Der Austausch wird bis heute abteilungsübergreifend weitergeführt. Das hat mir besonders gut gefallen.“

„Ein klares Vorgehen, wichtige Inputs zur Kommunikation und viele Übungen. Wir wurden durch Frau Allert und Frau Martin bestens auf die Mitarbeitergespräche vorbereitet.“

„Hier wurden alle abgeholt und in den Austausch gebracht. Das war die beste interne Veranstaltung, die wir je durchgeführt haben, mit langfristigem Mehrwert.“

„Allert + Martin ist wirklich daran interessiert, zu verstehen wie WIR denken. Dann unterstützen Sie dabei, ein Konzept zu entwickeln, das UNSER Konzept ist und nicht ein übergestülptes Lehrbuchkonstrukt. Die Ergebnisse nutze ich täglich bei meiner Arbeit.“

„Die Personalabteilung profitiert sehr von der Zusammenarbeit, da die Rolle der Abteilung am Projekt fortlaufend reflektiert wird. So entsteht eine klare Aufgabenverteilung zwischen Personalabteilung und Führungskräften.“

„Die einzelnen Sessions und Workshops, denen ich nahezu allen beiwohnen durfte, waren geprägt von fachlich sehr guter Recherche und Vorbereitung, realitätsnähe, sowie professioneller und sensibler Durchführung.“

„Man erkennt, dass man mit Allert und Martin ein Team an der Hand hat, bei dem beide aus der Praxis kommen und für die Praxis arbeiten.“

„Wir haben mit Allert und Martin Stellenbeschreibungen entwickelt, Mitarbeitergespräche neu ausgerichtet und Entwicklungsstufen definiert. Die Konzepte entstanden unter Einbindung aller Betroffenen und ausgehend von unserem konkreten Bedarf. Damit steht unsere Struktur! Ich bin sehr zufrieden.“